Skip to main content

Referenzen

Jägermeister

Jägermeister ist ein Kräuterlikör, der im niedersächsischen Wolfenbüttel hergestellt und abgefüllt wird. Dort befindet sich auch der Stammsitz der Firma Mast-Jägermeister SE. Weitere Abfüllanlagen gibt es im sächsischen Kamenz und im steirischen Graz.

Das Rezept für den Likör gibt es seit 1934; im Jahr darauf wurde das Produkt auf dem deutschen Markt eingeführt.
Das Jägermeister-Logo bezieht sich auf die Hubertus-Sage und zeigt den Kopf eines Hirschs mit einem leuchtenden Kreuz zwischen den Sprossen seines Geweihes. Auf dem Etikett der Flasche befindet sich folgendes Gedicht Oskar von Riesenthals (1830–1898):

 

             Das ist des Jägers Ehrenschild,
             daß er beschützt und hegt sein Wild,
             weidmännisch jagt, wie sich's gehört,
             den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.

 

Jägermeister verwendet unsere individuelle Bekleidung für Promotion-Zwecke sowie als Mitarbeiterbekleidung für Barangestellte.

Smirnoff

Smirnoff ist eine berühmte Wodka-Brennerei, die 1886 in Moskau von Pjotr Arsenjewitsch Smirnow gegründet wurde. Smirnoff war die erste Brennerei weltweit, die Holzkohle zum Filtern benutzte.

Neben reinem Wodka vertreibt Smirnoff auch ein Mixgetränk (Smirnoff Ice), das mit Zitrone gemischt wird. Außerdem gibt es noch viele weitere Smirnoff-Produkte, wie die aromatisierten Wodkasorten mit Vanille, Himbeere, Orange, Heidelbeere, Grüner Apfel und Zitrone und Smirnoff Mule (Bier) sowie Kirsche.

Reiner Wodka wird unter verschiedenen Marken, z. B. dreifach destilliert als Smirnoff Red Label, angeboten. Die teuerste Marke ist Smirnoff Penka, die aus dem ‚Mittelschnitt‘ besteht, einen Alkoholgehalt von 40 Vol.-% aufweist und in 0,7l-Flaschen verkauft wird.

Zudem gibt es noch den Wodka Smirnoff Blue Label, der dreifach destilliert und 10fach durch Holzkohle filtriert wurde und mit 50 Vol.-%. der alkoholhaltigste Wodka der Firma ist. Smirnoff Black Label ist eine weitere Variante mit einem Alkoholgehalt von 40 Vol.-%., die durch die Copper Pot Still Destillation gewonnen wird.

Smirnoff verwendet unsere individuelle Bekleidung als Messebekleidung sowie für Promotion-Zwecke.

Ergo

Die Ergo Versicherungsgruppe Aktiengesellschaft (eigene Schreibweise ERGO) ist ein international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in Düsseldorf, der über 30.000 angestellte Mitarbeiter beschäftigt. Hinzu kommen rund 20.000 hauptberufliche Vertreter. Ergo gehört zur Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (Munich Re), einem der weltweit führenden Rückversicherer. Mit laufenden Einnahmen aus Versicherungsbeiträgen in Höhe von über 20 Milliarden Euro war die Ergo-Gruppe 2011 der drittgrößte Erstversicherer in Deutschland.

Ergo verwendet unsere individuelle Bekleidung als Messebekleidung, für Promotion-Zwecke sowie als Mitarbeiterbekleidung bei Veranstaltungen.